Wichtiger Hinweis zum Aufnahmeverfahren:

Das Aufnahmeverfahren 2021 ist abgeschlossen. Die Rückmeldungen an die Familien, die sich um einen Schulplatz beworben haben, werden am 19. Februar in die Post gehen.

Aktuelle Informationen der Schulleitung

Weitere Informationen der Schulleitung finden Sie auch in der Rubrik „Wichtige Hinweise“ unter dem Stichpunkt „Schule in Zeiten von Corona“

Das dritte Gebot sagt mir

Du sollst dich selbst unterbrechen
Zwischen arbeiten und konsumieren
Soll Stille sein und Freude
Zwischen aufräumen und vorbereiten
Sollst du es in dir singen hören
Gottes altes Lied von den sechs Tagen
Und dem einen der anders ist

Sonnenaufgang im Winter. Bild: PxHere.com, gemeinfrei.

Zwischen wegschaffen und vorplanen
Sollst du dich erinnern
An diesen ersten Morgen
Deinen und aller Anfang
Als die Sonne aufging
Ohne Zweck
Und du nicht berechnet wurdest
In der Zeit die niemandem gehört
Außer dem Ewigen

Dorothee Sölle, Meditation zu den 10 Geboten, copyright: Fulbert Steffensky/ Wolfgang Fietkau Verlag

Achten wir in diesem Sinne auf uns selbst und aufeinander!

Die neue Schülervertretung der ESS

Hallo zusammen!

Wir sind die neue Schülervertretung der Edith-Stein-Schule.

Unser Team „ESSV“ besteht aus Justus Albermann, Tilla Dörpmund, Ben Habermann, Felix Lotzkat und Eva Rosenfeld.

Uns ist es besonders wichtig, die Kommunikation zwischen SchülerInnen und der Schulleitung herzustellen und in ständigem Kontakt mit diesen zu stehen. Außerdem legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und möchten deshalb mit der UNESCO-AG zusammenarbeiten und eine Tauschbörse für alle einführen. Ein weiteres großes Projekt, das wir uns vorgenommen haben, ist die Erstellung eines Konzepts für eine Projektwoche, die angenehm für alle stattfinden soll. Natürlich möchten wir bereits laufende Projekte wie z.B. „SchülerInnen helfen SchülerInnen“ weiterführen und, wenn möglich, Aktionen wie einen Spendenlauf oder Sportturniere organisieren.

 Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die bevorstehende Zeit.

Eure ESSV 

Häufig gestellte Fragen zur Lernplattform Moodle​
Elterninformationen zum Beginn des Schuljahrs
Leitgedanke für das Schuljahr 2020/21

„Nada te turbe, nada te espante:

quien a Dios tiene, nada le falta.

Nada te turbe, nada te espante:

sólo Dios basta.“

 

„Nichts beunruhige dich,

nichts ängstige dich:

Wer Gott hat, dem fehlt nichts.

Nichts beunruhige dich,

nichts ängstige dich:

Gott allein genügt.“

(Teresa von Avila 1515-1582)

 
 
Ein Segensgebet

Es segne uns Gott der Vater, der diese Welt
und uns geschaffen hat und erhält.
Der wirkt durch die Klugheit und das 
Wissen von Menschen, um zu helfen und zu heilen.

Es segne uns Gott der Sohn, der uns liebt
und begleitet in all unseren Sorgen und Gedanken.
Der uns durchs Leben trägt, wenn wir nicht
wissen, wo und wie wir gehen sollen.

Es segne uns Gott der Heilige Geist,
der uns Hoffnung schenkt für dieses Leben
und darüber hinaus.

Der uns Kraft und Mut gibt,
andere Menschen zu lieben und ihnen zu helfen.
So segne uns der dreieinige gnädige Gott,
der Vater, der Sohn und der Heilige Geist.

aus: Digitale Schulandacht, http://www.rpi-giessen.de/