"Train Kids" - Dirk Reinhard liest in der ESS

Am Mittwoch, den 17. Februar 2015, fand für die 9. Klassen eine Autorenlesung statt. Vorgestellt wurde der Roman „Train Kids“ von Dirk Reinhard. Der Autor war bereits öfter an unserer Schule, um seine Bücher zu präsentieren.

Dirk Reinhard 2016

Sein jüngstes Werk „Train Kids“ handelt von der Lage jugendlicher Flüchtlinge, die eine gefährliche Reise durch Mexiko antreten, um die westlichen Südstaaten der USA zu erreichen. Die Geschichte ist aus der Sicht von fünf Jugendlichen verfasst, dessen großer Traum es ist, es sicher in die USA zu schaffen und dort ein besseres Leben zu beginnen. Unterwegs erleben sie viele Abenteuer und geraten in gefährliche Situationen, wie der Autor an ausgewählten Textstellen, die er vorlas, aufzeigte.

Die Lesung wurde durch Bilder unterstützt und mit einer interessanten Fragerunde abgeschlossen, sodass alle einen lebendigen Eindruck von den mexikanischen „Train Kids“ mit nach Hause nehmen konnten. Unsere Empfehlung lautet: lesenswert!

Maria Grandell, 9b (Foto: Sara Mierzwa)