Business@School 2015/16

Pr├Ąsentation der ÔÇ×Business At SchoolÔÇŁ-AG an der Lichtenbergschule Darmstadt

Am Freitag, den 29. Januar 2016, fand in der Lichtenbergschule die zweite Pr├Ąsentationsrunde der ÔÇ×Business At SchoolÔÇť-AG statt, wie immer vor einer kompetenten Jury.
Bei ÔÇ×Business At SchoolÔÇť handelt es sich um einen von der Boston Consulting Group ins Leben gerufenen Wettbewerb, der sich zum Ziel gesetzt hat, Sch├╝lern der Jahrgangsstufen 10 und 11 praxisnah Wirtschaftswissen zu vermitteln. Seit 2012 ist auch die ESS dabei, in diesem Jahr in einer Kooperation mit der Lichtenbergschule - die ESS stellt zwei Teams mit ÔÇ×Zehner-Sch├╝lernÔÇť, von der Lichtenbergschule kommen drei Teams aus dem POWI-Leistungskurs der elften Jahrgangsstufe. Jeden Mittwochnachmittag, aber auch in ihrer Freizeit, arbeiten unsere beiden Sch├╝lerteams eifrig daran, die Gesch├Ąftsmodelle gro├čer und kleiner Unternehmen zu verstehen und zu hinterfragen und dies letztlich in professionellen Pr├Ąsentationen darzustellen. Unterst├╝tzt werden sie dabei von dem PoWi-Lehrer Herr Hill sowie den Betreuern Frau Beuter, Herr Hein, Herr Thomas und Herr Weiden von der Merck KGaA.
In der am 29. Januar durchgef├╝hrten zweiten Pr├Ąsentationsrunde wurden kleine lokale Unternehmen vorgestellt und nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten analysiert - das ist eine noch gr├Â├čere Herausforderung als die erste Runde, in der es um DAX-Unternehmen ging, denn hier muss man pers├Ânlich Interviews durchf├╝hren und auch schon mal fehlende wirtschaftliche Daten durch Annahmen ersetzen oder Kundenbefragungen durchf├╝hren. Die Teams entschieden sich daf├╝r, eine Apotheke, einen Teeladen, ein Fahrradgesch├Ąft sowie zwei kleine Buchl├Ąden zu analysieren.
Die fachkundige Jury fragte nicht nur kritisch nach, sondern gab allen Teams auch ein sehr differenziertes Feedback. Am Ende siegte das ÔÇ×Teeladen-TeamÔÇť von der Lichtenbergschule - verdienter Lohn f├╝r einen sehr klaren und kenntnisreichen Vortrag!
Im April steht dann die dritte und letzte Runde an: Dann stellen die Teams eine eigene Gesch├Ąftsidee samt Marketing-Plan dar - und das Schulsieger-Team, das die beiden Schulen beim Regionalentscheid vertreten soll, wird gek├╝rt! Wer sich beim Regionalentscheid behaupten kann, darf letztlich eine Reise nach M├╝nchen zur Unternehmenszentrale von Boston Consulting antreten - dort wird im Sommer dann der Europa-Sieger dieses internationalen Wettbewerbs gek├╝rt...

(Mathias Hill, AG-Leiter)

 

Die B At S AG 2015 16


Die B@S-AG der Edith-Stein-Schule im Schujahr 2015/16 (in alphabetischer Reihenfolge): Mika Blanck, Jule D├Ârpmund, Franziska D├╝cker, Leander Hirschm├╝ller, Stella Liemen, Justus Reinshagen