ESS-Handballer spielen ein gutes Turnier

Jungen-Mannschaft WK II erreicht beim Regionalentscheid den dritten Platz 

5 Mannschaften waren am 12.02.2014 im B├╝rgerpark in der Halle des Berufsschulzentrums in Darmstadt angetreten, um den Regionalentscheid im Handball auszutragen. Dazu mussten alle Mannschaften gegeneinander spielen, sodass der Turniersieger im direkten Vergleich ermittelt werden konnte.

 

Die ESS bestritt ihr erstes Spiel gegen das Goethe-Gymnasium aus Bensheim. In einem anfangs sehr ausgeglichenem Spiel konnte sich die Mannschaft der ESS durch eine ├Ąu├čerst konzentrierte Leistung mit 8:4 durchsetzen.
Die zweite Partie ging direkt gegen den sp├Ąteren Turniersieger der Albrecht-D├╝rer-Schule aus Weiterstadt. Die Mannschaft der ADS spielt zum gr├Â├čten Teil im Verein miteinander, sodass die Partie leider mit 9:16 an die Mannschaft aus Weiterstadt ging.
Im dritten Spiel war die ESS wieder erfolgreich gegen die Ricarda-Huch-Schule aus Dreieich. Sie konnte das Spiel mit 15:10 f├╝r sich entscheiden.
Mit dem Ziel, den zweiten Platz des Turniers zu erlangen, ging es dann in die letzte Partie des Tages. In einem hart umk├Ąmpften und ausgeglichenen Spiel gegen die Albert-Schweitzer-Schule aus Offenbach verlor das Team leider knapp mit 13:14. Die ESS belegte somit den dritten Platz beim Regionalentscheid Darmstadt.

 

Hervorzuheben war an diesem Tag die gute Stimmung und die mannschaftliche Geschlossenheit des Teams der ESS. Herzlichen Gl├╝ckwunsch - auch im Namen der Schulleitung - an die Mannschaft f├╝r den 3. Platz im Regionalentscheid in Darmstadt.

 

Martin Lehmann