Landeswettbewerb Mathematik: ESS schneidet sehr gut ab

Sieger des Landeswettbewerbs Mathematik geehrt

Beim diesjährigen landesweiten Mathematik-Wettbewerb der 8. Klassen, der Anfang Dezember ausgetragen wurde, haben die Schüler/innen der Edith-Stein-Schule wieder sehr gute Ergebnisse erzielt. Insgesamt nahmen 132 Schüler/innen teil, die im Durchschnitt 35 der möglichen 48 Punkte erreichten.

Die sechs besten Schüler/innen haben sich für die zweite Runde des Wettbewerbs (Kreisentscheid) qualifiziert, der am 6. März 2014 an der Lichtenbergschule ausgetragen wird.

Die Schulsieger der ESS sind (in alphabetischer Reihenfolge): Nora Etzold, Isamu Lautenschläger, Victoria Marnet, Max Schneider, Leoni Schwerdtfeger und Irene von Smekal. Wir gratulieren herzlich!

Als Anerkennung ihrer Leistung überreichte Schulleiter Dr. Manfred Göbel den Schüler/innen eine Urkunde und zwei kleine Sachpräsente.

SiegerMathe2013