Stadiondach in Konstruktion

In Darmstadt entsteht ein Stadiondach… - zumindest als Modell

Überlegungen zu einem Stadionbau sind in Darmstadt angesichts des Erfolges der „Lilien“ derzeit allgegenwärtig.

Zufällig geht es im diesjährigen ausgelobten Schülerwettbewerb „ÜberDACHt“ der Ingenieurkammer Hessen um den Entwurf und Modellbau einer Dachkonstruktion über eine Zuschauertribüne eines Fußballstadions, die eine Last von 250 g tragen muss.
Es werden kreative "Ingenieurtalente" unter den SchĂĽlern gesucht.
4 Schülerinnen und 6 Schüler der Edith-Stein-Schule aus den Jahrgangsstufen 7 und 9 beschäftigen sich derzeit in 3 Teams jeweils damit, eine Dachkonstruktion zu planen, geeignete Materialien auszusuchen, zu besorgen und die Konstruktion in ein Modell umzusetzen. Unterstützt werden sie dabei von einer engagierten Mutter und von den Physiklehrern Franz Bönsel und Joachim Hahn. Zum Arbeiten steht den Schüler/innen – neben dem häuslichen Umfeld – der Arbeitslehre-Raum der Schule zur Verfügung.

 

Neben handwerklichem Geschick und zeichnerischer Präzision sind auch Geduld und sorgfältiges Arbeiten gefragt. Nicht jeder gebaute Dachträger sieht beim ersten Versuch schon elegant und tragfähig aus. Die geforderte Tragfähigkeit stellt schon eine Herausforderung dar, da die Auswahl der Materialien durch die Wettbewerbsbedingungen begrenzt ist.

Stadiondach 1

 

Seit mehreren Wochen sind unsere Schüler/innen mit beeindruckender Motivation und Geschick bei der Arbeit. Auch außerhalb der Schule investieren sie viele Stunden Zeit, was umso bemerkenswerter ist, da die Arbeiten außerhalb des regulären Unterrichts stattfinden. Derzeit befinden sich die Bauarbeiten in der Endphase – Abgabeschluss ist am kommenden Freitag (19.). Wir sind gespannt!

 

Stadiondach 2