Vorlesewettbewerb: Sieg beim Stadtentscheid

Jule Keim, 6e, gewinnt den Vorlesewettbewerb der Darmst├Ądter Schulen

Nachdem Jule Keim im Dezember letzten Jahres den Vorlesewettbewerb der Edith-Stein-Schule gewonnen hatte, ist sie nun am 22. Februar beim Stadtentscheid der Darmst├Ądter Schulen (Gymnasien und Gesamtschulen) als Siegerin hervorgegangen. An dem Wettbewerb nahmen 17 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der 6. Klassen teil.

 

Jule las aus ihrem Lieblingsbuch ÔÇ×Rubinrot. Liebe geht durch alle ZeitenÔÇť von Kerstin Gier vor. Darin geht es um ein M├Ądchen, das ein besonderes Zeitreise-Gen besitzt und auf ihrer Reise in die Vergangenheit sich immer wieder verschiedenen Herausforderungen stellen muss. Nach diesem f├╝r sie bekannten Text galt es in einem 2. Durchgang aus einem v├Âllig unbekannten Werk vorzulesen.

 

Unterst├╝tzt von vielen Klassenkameraden und ihrer Familie gelang es Jule trotz einer gewissen Aufregung die Ruhe zu bewahren. Sie konzentrierte sich nur auf den ihr gegebenen Text und es gelang ihr, diesen durch Artikulation, Stimmf├╝hrung, Sprechtempo und Einf├╝hlung in die Figuren gekonnt zu pr├Ąsentieren.

 

Die ganze Schulgemeinde gratuliert Jule recht herzlich und w├╝nscht ihr viel Erfolg f├╝r die n├Ąchste Runde und nat├╝rlich weiterhin viel Freude beim Lesen!

 

Elisabeth Leinweber