Internationale Physik Olympiade - Erfolg in der ersten Runde

Auf dem Weg nach Lissabon?

Sebastian Kollmeyer (Tutorium 10D) hat an der ersten Runde des Auswahlwettbewerbs zur Physik-Olympiade 2018 erfolgreich teilgenommen. In Heimarbeit setzte er sich mit 5 komplexen Aufgaben zu den Themen Ultraschall, Radioaktiver Zerfall, Stoßprozesse, Lichtbrechung und Energie auseinander. Die von ihm eingereichten Lösungen waren so hervorragend, dass er sich für die zweite Runde des Wettbewerbs qualifiziert hat.

Sebastian hat bereits mit der Bearbeitung der Aufgaben fĂĽr die zweite Runde begonnen. Ziel ist die Physik-Olympiade in Lissabon. Wir wĂĽnschen ihm weiterhin viel Erfolg!IntPhysOlymp Sebastian 24Okt2017