Weihnachtspäckchenaktion 2017

Weihnachtsp√§ckchenaktion f√ľr Moldawien und die Ukraine "‚Ķdamit Hoffnung greifbar wird‚Äú

Auch in diesem Jahr haben sich wieder Sch√ľlerinnen und Sch√ľler aus verschiedenen Jahrgangsstufen der ESS an einer Weihnachtsp√§ckchenaktion f√ľr Moldawien und die Ukraine beteiligt.

Nachdem ein Mitarbeiter vom Verein ‚ÄěHoffnungstr√§ger Ost‚Äú vor zwei Wochen mit Bildern und pers√∂nlichen Eindr√ľcken √ľber den Transport und das Verteilen der P√§ckchen in einer der √§rmsten Regionen Europas berichtet hatte, lie√üen sich viele Sch√ľlerinnen und Sch√ľler motivieren, selbst ein P√§ckchen zu packen. Am vergangenen Freitag (24.11.17) konnten insgesamt 136 P√§ckchen in seinen VW-Bus eingeladen werden und auf ihre √ľber 2000km lange Reise geschickt (s. Foto).
Es war zu sp√ľren, dass Advent und Weihnachten f√ľr viele Sch√ľlerinnen und Sch√ľler nicht nur bedeutet Geschenk zu bekommen, sondern auch Geschenke zu machen. Auf diesem Weg k√∂nnen sie dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen, die in Heimen oder sehr einfachen Verh√§ltnissen leben, eine Weihnachtsfreude zu machen und ein pers√∂nliches Zeichen der Verbundenheit zu schicken.

Moldawien 2017