Herbstferien-Wettbewerb Mathematik

Siegerehrung im Herbstferien-Wettbewerb Mathematik

Am Donnerstag, 23.11. fand auf dem A-Bau-Schulhof die Siegerehrung für die Sieger des diesjährigen Herbstferien-Wettbewerbs Mathematik statt. In diesem Wettbewerb bearbeiten mathematikinteressierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 über die Herbstferien die Aufgaben der 1. Runde der vom Zentrum für Mathematik alljährlich veranstalteten Mathematik-Olympiade und geben sie ihrem Mathelehrer ab. Jeweils die 5 Schüler mit den besten Punktzahlen in Klasse 5 bzw. 6 erhalten eine Urkunde und zwei kleine Sachpreise.

Bei den vier anspruchsvollen Denk- und Knobelaufgaben gab es 40 Punkte zu erreichen. Über die ersten Plätze freuen sich u.a. Annika Stengel (5b, Mathematiklehrkraft: Herr Höfle), Benjamin Hektor, Lutz Freytag (beide 5e, Frau Pose), Daniel Homburg, Mia Thinius (beide 6d, Herr Müller), Fabio Schmeller (6c, Herr Höfle) und Annika Teuchert (6b, Frau Schäfer-Kunze). Annika Stengel und Daniel Homburg erreichten sogar die Traumpunktzahl von 40 Punkten!

Die Teilnehmer mit den höchsten Punktzahlen haben mittlerweile die zweite Runde der Mathematik-Olympiade (eine vierstündige Klausur) geschrieben. Über die Ergebnisse dieser Runde werden wir in Kürze informieren.

SiegerHerbstferienwettbewerb