ESS gewinnt Landesfinale

ESS ist Hessenmeister

Die Schachmannschaft der Wettkampfgruppe II gewinnt die LandesmeisterschaftSchulschachmeisterschaften 2018 in Herborn

Am letzten Dienstag (20. März) fuhr die Schach-Wettkampfmannschaft der Edith-Stein-Schule zusammen mit ihrem Betreuer Jonas Tibke, dem Leiter unserer Schach-AG, nach Herborn, um sich in der Wettkampfgruppe II der Konkurrenz aus Hessen zu stellen. Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls eines Mitspielers konnte sich dort die Mannschaft gegen die starken Gegner im Landesfinale drei Mal knapp (2,5:1,5 - 2,5:1,5 - 3:1) durchsetzen und ist damit ohne Mannschaftspunktabgabe Hessenmeister geworden.

Die Schulleitung gratuliert der Mannschaft - bestehend aus Alan Fritsche, Mattheo Jung, Friedericke Tampe, Sven und Malte Lesche und ihrem Betreuer Jonas Tibke - sehr herzlich zu dieser auĂźergewöhnlich souveränen Leistung und wĂĽnscht fĂĽr das Bundesfinale vom 2. bis 6. Mai in Berlin alles Gute.

Siegerehrung Schach 2018
 
 
M. Krumpholz