Vorlesewettbewerb Französisch

HESSISCHER VORLESEWETTBEWERB IN FRANZĂ–SISCHER SPRACHE 2018

CONCOURS DE LECTURE POUR LE LAND DE HESSE

Au Plaisir de Lire, la Bibliothèque francophone organisiert für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 (2.FS) den

HESSISCHEN VORLESEWETTBEWERB IN FRANZĂ–SISCHER SPRACHE.

Dieser steht unter der Schirmherrschaft vom Landesschulamt und der Lehrkräfteakademie des Staatlichen Schulamts Frankfurt am Main.

Jede Schule organisiert einen Vorlesewettbewerb für die 8. Klasse (2. FS) und ermittelt den Sieger/ die Siegerin. Zunächst wird in jeder Klasse ein Klassensieger ermittelt, so dass nach einem anschließenden Schulentscheid der Schulsieger fest steht. Diese Schulveranstaltung fand am Freitag, d. 22.3. 2018 im Pavillon der Schule statt. Alle Schülerinnen und Schüler der Französischklassen der Jahrgangsstufe 8 nahmen als Gäste daran teil. In der Jury waren je zwei Vertreter aus den jeweiligen Klassen sowie die Französischlehrerinnen Frau Althaus, Frau Kroeber-Hammann und Frau Widl-Stroth.

Die SchĂĽlerin der Klasse 8c wird die Edith-Stein-Schule in Frankfurt beim Landesentscheid vertreten. Auf den 2. Platz kam Emilia Ferrarese (8e) und
den 3. Platz belegte Maria Hinrichs (8d).

Wir gratulieren allen ganz herzlich. Toutes nos félicitations.

Das Finale und die Ermittlung des Siegers/ der Siegerin findet am
16. Mai 2018  zwischen 9:30 und 17:00 Uhr in Frankfurt statt. Viel Erfolg.