Bundeswettbewerb "Jugend forscht"

Unser 1. Hessen Sieger in Mathematik/Informatik mit dem Thema ÔÇ×Deep learning trifft AOI: Automatische Optische Inspektion von LeiterplattenÔÇť, Vinh Phuc Tran (17), nahm in Chemnitz am Jugend forscht Bundesfinale teil:


Im Vorfeld dieses Wettbewerbes hatten wir k├╝rzlich in Hannover ein Treffen mit der Firma Viscom, an dem Vinh Phuc sein - mit ca. 40.000 Bildern aus der Elektronik-Produktion von dieser Firma gef├Ârdertes - KI Projekt vorstellte. Viscom gab mit einem knappen Dutzend junger Software-Experten ein Forum, auf dem Vinh Phuc sein fast drei Jahre lang betriebenes Forschungsprojekt mit gro├čer Resonanz vorstellte.


Von Donnerstag, den 16. bis Sonntag, den 19. Mai 2019 fand dann in Chemnitz der 54. Jugend forscht Bundeswettbewerb statt. Zwei Tage lang stellten 190 Jungforscherinnen und Jungforscher 111 Projekte vor und stellten sich den Fragen der Fachjury und des Publikums.

Nach hartem fachlichen ÔÇ×SchaulaufenÔÇť wurde Vinh Phuc schon am Samstagmittag mit einem vierstelligen Sonderpreis der Elektronikindustrie bedacht. Die Chance, sich unter 18 Projekten seines Fachbereiches auf einem der ersten f├╝nf Pl├Ątze wiederzufinden, stand nicht schlecht, aber die Jury entschied am Sonntag leider anders.

Wir gratulieren Vinh Phuc trotzdem zu dem gro├čen Erfolg, seinem Durchhalteverm├Âgen und seiner Teilnahme am Bundeswettbewerb.