Schach im Schuljahr 2019/20

Schulschachwettk├Ąmpfe im Schuljahr 2019/2020

Im aktuellen Schuljahr tritt die Edith-Stein-Schule mit zwei Mannschaften im Hessischen Schulschachwettbewerb an. In der j├╝ngsten Altersklasse wurde die erste Runde bereits am vergangenen Freitag im Schuldorf Bergstra├če ausgespielt. Trotz hoher Motivation und viel Einsatz aller Spieler reichte es leider nicht f├╝r die Qualifikation zur n├Ąchsten Runde. Trotzdem war die Stimmung ausgezeichnet und die Mannschaft hat sich gefreut, ein Schachturnier mitspielen zu k├Ânnen. F├╝r vier der f├╝nf Spieler war es das erste Schachturnier.

Die Mannschaft in der h├Âheren Altersklasse trat diesen Mittwoch zum Wettkampf an. Beim Heimspiel in der Edith-Stein-Schule waren drei Schulen aus M├Ârfelden, Langen und Bensheim zu Gast. Nach zwei Runden lag die Dreieichschule Langen mit zwei Siegen vor unserer Mannschaft mit einem Sieg und einem Unentschieden. Damit war die Dreieichschule bereits vorzeitig f├╝r den n├Ąchsten Wettkampf qualifiziert, w├Ąhrend wir im direkten Vergleich in der letzten Runde zumindest 1,5 Brettpunkte f├╝r einen sicheren Qualifikationsplatz brauchten. Die letzte Runde ging mit ┬ŻÔÇ»:ÔÇ»3┬Ż gegen uns aus, aber weil auch M├Ârfelden gegen Bensheim nicht ├╝ber ein 3ÔÇ»:ÔÇ»1 hinauskam, standen wir am Ende mit gleicher Mannschaftspunktzahl, gleicher Brettpunktzahl und einem Unentschieden im direkten Vergleich da. Dank der besseren Viertwertung reichte es aber dennoch f├╝r einen Qualifikationsplatz f├╝r die zweite Runde.

Das beste Einzelergebnis erzielte Alan Ginsburg mit 2┬ŻÔÇ»:ÔÇ»┬Ż Punkten an Brett 1.


Wir danken in diesem Zusammenhang Jonas Tibke f├╝r sein Engagement !