Schulleben

News

Sch├╝leraustausch mit der St Mary's Catholic High School

 

Nachdem uns die englischen Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler von St Mary's im Januar besucht hatten (Fotos hier), hat jetzt auch vom 18. bis 24. Februar der Gegenbesuch in Chesterfield stattgefunden. An dem Sch├╝leraustausch nahmen 14 Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler  der 8. bis 10. Klasse teil. Neben dem Besuch der sch├Ânen Stadt York standen auch Museen, F├╝hrungen, Fahrten durch die typisch englische Landschaft des Peak District und der legend├Ąre Barn Dance auf dem Programm. Das Wochenende verbrachten wir mit unseren Gastfamilien und unternahmen verschiedene Aktivit├Ąten wie z.B. Fu├čballspiele, Shoppen, Indoor-Ski-Fahren oder Ausfl├╝ge in nahe gelegene St├Ądte. Au├čerdem besuchten wir Unterrichtsstunden an St Mary┬┤s, was auf jeden Fall sehr interessant war, da sich der britische Schulalltag sehr von unserem unterscheidet. Auch wenn es anfangs etwas Mut erfordert, sich auf vollkommen fremde Menschen, Gewohnheiten und die Sprache einzulassen, lohnt es sich doch, da ein Austausch viele neue Erfahrungen mit sich bringt und manchmal sogar Freundschaften f├╝rs Leben geschlossen werden.

 

Anna Schr├Âer, 10H

SAM 0422

 Aus Karonga erreichten uns jetzt diese Bilder von unserer Partnerschule der Chaminade Secondary School. Sie zeigen die Bauarbeiten f├╝r die neuen Geb├Ąude, die die Schule f├╝r ihre Erweiterung dringend braucht. Unsere Jahresspende "Ein Euro f├╝r Karonga", bei der Ende des letzten Jahres mehr als 9.000 Euro zusammen kamen, hilft, diesen Bau zu verwirklichen.

 

SAM 0423SAM 0425

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SAM 0426

SAM 0427

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SAM 0428

SAM 0429

HESSISCHER VORLESEWETTBEWERB IN FRANZ├ľSISCHER SPRACHE 2015

CONCOURS DE LECTURE POUR LE LAND DE HESSEN

Au Plaisir de Lire, la Biblioth├Ęque francophone organisiert f├╝r Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler der  Jahrgangsstufe 8 (2.FS) den Hessischen Vorlesewettbewerb in franz├Âsischer Sprache. Dieser steht unter der Schirmherrschaft vom Landesschulamt und der Lehrkr├Ąfteakademie des Staatlichen Schulamts Frankfurt am Main.

Jede Schule organisiert einen Vorlesewettbewerb f├╝r die 8. Klasse (2. FS) und ermittelt den Sieger / die Siegerin und meldet ihn / sie der Biblioth├Ęque ÔÇ×Au plaisir de lireÔÇť.

Das Finale in Frankfurt und die Ermittlung des Siegers / der Siegerin findet am 6. Mai 2015  zwischen 9:30 und 17:00 Uhr in der Bibliothek im ESH statt.

Den diesj├Ąhrigen Wettbewerb hat Hasset Tefera, Klasse 8d, gewonnen. Sie las aus der Lekt├╝re ÔÇ×On a vol├ę mon v├ęlo.ÔÇť eine vorbereitete Textstelle und musste, wie die beiden anderen Klassensiegerinnen, auch einen ihr unbekannten Text vorlesen. Auf den 2. Platz kam Magdalena Schr├Âer, Klasse 8c, und den 3. Platz belegte Isabelle Braun, Klasse 8e.

Wir gratulieren ganz herzlich. Toutes nos f├ęlicitations.

Auszeichnungen f├╝r ESS-Sch├╝ler bei ÔÇ×Jugend forscht"

jufo2bearb2

Am Donnerstag, den 12. Februar fand in den Darmst├Ądter Fraunhofer-Instituten der Wettbewerb Jugend-Forscht Hessen S├╝d statt.

Von der Edith-Stein-Schule waren sieben Sch├╝ler aus der 7. , 8. und 9. Jahrgangstufe in der Sparte Sch├╝ler-Experimentieren am Start:

Vinh-Phuc Tran belegte mit seiner Arbeit zu Geheimcodes und Verschl├╝sselung ("ViMoCrypt") im Bereich Mathematik/Informatik den ersten Platz. Hier kam zum ersten Mal auch der neu angeschaffte Raspberry-Pi Computern zum Einsatz.

Jan Reitz belegte mit Tim Peters und Malte Kramp in dem Bereich Physik den 1. Platz. Sie arbeiteten im zweiten Jahr am Thema Luftkollektor. Hier danken wir der Firma Grammer-Solar (www.grammer-solar.de) f├╝r ihre Unterst├╝tzung.

Fritz Glatt mit Immanuel Reibold und Raphael Dold belegten im Fachbereich Technik mit einer Arbeit zum Thema ÔÇ×sch├╝lerfreundliche Verkehrsampel" den dritten Platz. Sie nutzten unsere umfangreiche Fischertechnik-Fundus.

Wir danken Herrn Franz B├Ânsel und Herrn Daniel Baehr f├╝r ihre engagierte Jugend-Forscht-AG Betreuung in den verschiedenen Bereichen, ohne die dieser Erfolg so nicht m├Âglich gewesen w├Ąre.

jufo5bearb