Aktuelle Informationen der Schulleitung

Arbeitsgemeinschaften und Wahlunterricht im Schuljahr 2021/22

Wir fördern und  unterstützen die vielfältigen Begabungen unserer Schülerinnen und Schüler. Hierzu möchten wir auch im Schuljahr 2021/22 Arbeits­gemein­schaften anbieten.

Hier findet man unser vorläufig geplantes Angebot für das neue Schul­jahr.

3. Ökumenischer Kirchentag

Liebe Schülerinnen und Schüler,

mal mit der Bundeskanzlerin über die Klimakrise diskutieren? Oder eine Bibelarbeit mit Eckart von Hirschhausen? Von Donnerstag 13. Mai bis Sonntag 16. Mai geht das. Dann findet in Frankfurt der ÖKT, der Ökumenische Kirchentag statt! Digital und dezentral. Aber man kann reinschauen, zuhören und mitdiskutieren!

Einige Highlights:

Am Donnerstag ab 10 Uhr gibt’s die Live-Übertragung des Ökumenischen Gottesdienstes zu Christi Himmelfahrt: „Erzählt von mir!“ Die Predigt hält übrigens Frère Alois, der Prior der Gemeinschaft von Taizé!

Der Freitag steht morgens im Zeichen des jüdisch-christlichen Dialogs, abends steigt eine Festveranstaltung mit vielen Gästen und anschließend die Uraufführung des ökumenischen Oratoriums „EINS“.

Der Samstag ist der „Haupt-Aktions-Tag. Es gibt jede Menge Liveschaltungen aus dem ÖKT-Studio, Podien und Workshops zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten: z.B. Internationale Verantwortung, Digitale Gesellschaft, Schöpfung und Klimakrise, Kirche und Macht…  Viele Veranstaltungen bieten auch die Möglichkeit digitaler Beteiligung, wofür man sich auf der ÖKT Seite (oekt.de) einen kostenlosen Account anlegen kann. Und by the way: es gibt das Programm des ÖKT auch im Hosentaschenformat als (kostenlose) App, die man sich aufs Handy holen kann.

Eine Reihe von Podien und Bibelarbeiten werden auch „on demand“ angeboten und sind den ganzen Samstag abrufbar, darunter spannende neue Ideen wie das Pommes-Projekt der Steyler Missionsschwestern (Neue Formen von Kirche im Gespräch).

Also: Schaut hin (Mk 6,38)

Ostergottesdienst 2021 digital

Clip des Abschlussliedes unter folgendem Link.

Letzter Gottesdienst der Q4, 1. Teil

Letzter Gottesdienst der Q4, 2. Teil

Die neue Schülervertretung der ESS

Hallo zusammen!

Wir sind die neue Schülervertretung der Edith-Stein-Schule.

Unser Team „ESSV“ besteht aus Justus Albermann, Tilla Dörpmund, Ben Habermann, Felix Lotzkat und Eva Rosenfeld.

Uns ist es besonders wichtig, die Kommunikation zwischen SchülerInnen und der Schulleitung herzustellen und in ständigem Kontakt mit diesen zu stehen. Außerdem legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit und möchten deshalb mit der UNESCO-AG zusammenarbeiten und eine Tauschbörse für alle einführen. Ein weiteres großes Projekt, das wir uns vorgenommen haben, ist die Erstellung eines Konzepts für eine Projektwoche, die angenehm für alle stattfinden soll. Natürlich möchten wir bereits laufende Projekte wie z.B. „SchülerInnen helfen SchülerInnen“ weiterführen und, wenn möglich, Aktionen wie einen Spendenlauf oder Sportturniere organisieren.

 Wir hoffen auf eine gute Zusammenarbeit und freuen uns auf die bevorstehende Zeit.

Eure ESSV 

Häufig gestellte Fragen zur Lernplattform Moodle​
Elterninformationen zum Beginn des Schuljahrs
Leitgedanke für das Schuljahr 2020/21

„Nada te turbe, nada te espante:

quien a Dios tiene, nada le falta.

Nada te turbe, nada te espante:

sólo Dios basta.“

 

„Nichts beunruhige dich,

nichts ängstige dich:

Wer Gott hat, dem fehlt nichts.

Nichts beunruhige dich,

nichts ängstige dich:

Gott allein genügt.“

(Teresa von Avila 1515-1582)

 
 
Häufig gestellte Fragen zur Lernplattform Moodle​
Elterninformationen zum Beginn des Schuljahrs